Psychologische Lebensberatung - Dr. Ferdinand Resch

 

 

Mein Ziel ist es, Menschen zu erreichen, bevor noch etwas passiert ist, was nicht mehr so leicht rückgängig gemacht werden kann. Aber auch, wenn Sie selbst, oder gemeinsam mit Ihrem Partner Probleme überwinden möchten, oder wenn Sie sich einfach weiter entfalten wollen, können Sie in meiner Praxis mit meiner Unterstützung Mittel und Wege finden.

 

Im Mittelpunkt steht in meiner Praxis auf jeden Fall die persönliche Aussprache.

 

Weiters besteht die Möglichkeit, mittels gezielter Tests ein Bild von Ihrer Persönlichkeit oder Ihren Talenten zu erhalten. Es werden nur allgemein anerkannte Tests angewandt, seien es jetzt zum Beispiel Persönlichkeitstests oder Berufs-Interessen-Tests. Die Ergebnisse werden durch mich befundet, diese Befunde haben offizielle Gültigkeit. Oft werden durch die richtige Interpretation dieser Ergebnisse weitere sinnvolle Schritte für Sie in Ihrem Leben sichtbar.

 

Typisch für meine Praxis ist auch die Möglichkeit, künstlerische Mittel im Rahmen Ihrer Betreuung durch mich einzusetzen. Es sind dabei keine besonderen Talente notwendig und ich verwende hier vorzüglich die Möglichkeiten des Malens und Zeichnens, sowie des Schreibens von Kurzgeschichten und Gedichten. Ziel dabei ist es in jedem Fall, Ihre inneren Bilder bzw Ideen besser ausdrücken zu können, so Ihr Selbstvertrauen zu fördern und mit Erfolg Ihre Lebenskreativität im privaten wie im beruflichen Bereich weiter auszubauen.

 

 

Wenn Sie zu mir in meine Praxis kommen möchten, können wir unter +49 8382 604 2527 oder über den Menüpunkt "KONTAKT" einen Termin vereinbaren.

 

 

Meine Honorargestaltung ist entgegenkommend. Eine Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse ist nicht möglich.

 

 

Zu meiner Person:

 

Studium an der Universität Wien mit dem Hauptfach Psychologie und dem Nebenfach Humanbiologie. Promotion im Jahre 1977.

 

Tätigkeiten als medizinischer Psychologe und als Schulpsychologe.

 

Ab 1982 nach mehreren Ausstellungen meiner Bilder und Lesungen eigener Texte, Bekanntschaft mit vier Puppenbühnen im ORF.

 

1985 Gründung meiner Bühne "NEUE-PUPPENBÜHNE-ferdinand-resch'. Seitdem etwa 4000 Vorstellungen für Kinder mit eigenen Stücken und Puppen.

 

Von 2003 bis 2005 Galerieprojekt "galerie vernissage" im 7. Wiener Gemeindebezirk.

 

2009 Übersiedlung nach Lindau am Bodensee, wo ich seitdem lebe und arbeite. Es entstehen in letzter Zeit eine Reihe von großformatigen Bildern.

 

Seit 2014 besonderes Augenmerk auf die Betreuung von hilfesuchenden Menschen in meiner Psychologischen Lebensberatung.